Ich bin in Montreal, Kanada, geboren und dreisprachig (De, En, Fr) aufgewachsen.

Nach dem Gymnasium, beschloss ich auf Reise zu gehen...und diese dauerte schlussendlich 10 Jahre und umfasste über 25 Länder.

Mit 30 zog ich in die Schweiz, in die Heimat meiner Eltern, und habe das Fünfjahres-Vollzeitstudium in Osteopathie in Lausanne absolviert.


Seit 2011 arbeite ich als Osteopath (zuerst in Delémont, Bern, und Biel), und jetzt an der Malzgasse 28 in Basel und in Rodersdorf. Vom Baby bis ins hohe Alter ist jede/r in meiner Praxis herzlich willkommen. Ich wende osteopathische Techniken aus dem strukturellen, kranialen und viszeralen Bereich inklusive Mobilisationen und Gelenksmanipulationen an.
 

Allgemeines

Kosten und Dauer

Eine Behandlung kostet 130.- und dauert 40-50 Minuten.

​Die Behandlung kann in bar oder mit einer EC/Kredit-Karte (ausgenommen Postcard) vor Ort bezahlt werden.

Die Quittung für die Versicherung stelle ich Ihnen direkt aus.

Versicherung

Die Osteopathie wird von der Zusatzversicherung rückerstattet.

Ich besitze ein GDK Diplom und bin EMR, SNE und SVO anerkannt.

Bitte setzen Sie sich im Vorfeld mit Ihrer Komplementärversicherung in Verbindung, um sich über die Rückerstattungsleistungen zu informieren.

Eine ärztliche Verordnung ist nicht notwendig.

Kontakt

Malzgasse 28

4052 Basel

Lage

Beim Aeschenplatz.

Die Praxis befindet sich im EG, hat einen Warteraum und genug Platz für einen Kinderwagen.

Parkmöglichkeiten

- Blaue Zone in der Strasse

- Aeschen-Parking

- Anfos Parking

- Migros